Daniel Hornuff

Kunst & Design, Theorie & Politik

In den nächsten Wochen untersucht eine kleine Reihe mündlicher und schriftlicher Beiträge das Verhältnis zwischen Kunst und Design sowie Theorie und Politik. Ziel ist es, an konkreten Beispielen jeweils einen Standpunkt herauszuarbeiten und ihn - durchaus pointiert - zur öffentlichen Diskussion zu stellen.

 

 

1.

Erkenntnisbildung beim Wort genommen. Wissenschaft im postfaktischen   Zeitalter

Gastvortrag beim Zentrum für interdisziplinäre Forschung an der Universität Bielefeld am 07.07.2017 um 10:00 Uhr. 

 

2.

Geisteswissenschaft als öffentliche Praxis

DIE ZEIT, Beitrag für das Ressort 'Chancen', vorauss. am 19.07.2017.

 

3.

Design und Politik. Szenen einer ebenso notwendigen wie fragwürdigen Beziehung

form, Nr. 273, Ausgabe September/Oktober 2017.

 

4.

Design Thinking als Religion. Ab wann wird Kreativität zur Norm?

brand eins, Nr. 9, Ausgabe September 2017.

 

5.

Populismus. Kurze Geschichte eines rhetorischen Gefäßes

SWR2, Sendung Essay am 26. September 2017 um 22:03 Uhr.